Basiskurs  1

In der Basisgruppe lernen die Teilnehmer die Methode von Anton Fichtlmeier näher kennen und es werden die Grundelemente vermittelt. Es findet ein intensives Training zur Förderung der Bindung und Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund statt. Denn eine sinnvolle Kommunikation kann nur dann stattfinden, wenn Hund und Mensch sich verstehen, wenn sie gemeinsame Vereinbarungen getroffen haben und diese auch einhalten.

Die Schwerpunkte in diesem Kurs sind:

Aufbau eines Aufmerksamkeitssignals

Freudiges Herankommen

Freudiges Bleiben an ihrer Seite (mit und ohne Leine) – Bleib 1

Erlernen der Binärsprache (ja/nein-richtig/falsch)

Sitz (mit Hilfe des Leinensignals)

Bleib 2 (Warte – es folgt ein Aufgabe)

Bleib 3 (Warte – bis ich dich wieder abhole)

Erlernen verschiedener Hand-, Körper- und Leinensignale

Basiskurs 2

Für all jene, welche nach dem Basiskurs 1 mehr möchten als den normalen Grundgehorsam, ist der Basiskurs 2 genau die richtige Ergänzung zum Weitermachen.

Neben der Vertiefung und Festigung der bereits erlernten Grundelemente, liegt der Fokus…

in der Impulskontrolle, des „Sich-Zurücknehmens“. Die Hunde sollen lernen auch in Anwesenheit von Artgenossen ``Ruhe`` zu bewahren, mit und ohne Leine mit ihrem Menschen zu laufen, sowie unter Ablenkung zuverlässig zu warten und auf Signal freudig zu ihrem Menschen Kontakt aufnehmen.

im Stoppen aus der Bewegung und aus der Distanz. Ziel ist es, mit dem Hund über eine größere Entfernung zu kommunizieren.

Hunde sollen lernen auch in Anwesenheit von Artgenossen „Ruhe“ zu bewahren.

dog-training

Dog Training

Lernen Sie mehr über Kommunikation und dem vertrauensvollem Umgang mit Ihrem Hund.

dog-handling

Dog Handling

Wir bieten regelmäßig Dog Handling Seminare an.